Geiststraße 43, 06108 Halle (Saale)
Rauminhalt


Robotermärchen im Rauminhalt

In den Grafiken von Annegret Frauenlob wird ein Robotermärchen 

zu neuem Leben erweckt. Stanislaw Lems Kurzgeschichte 

"Die Falle des Gargancjan" inspirierte die Buchkünstlerin dazu, 

mit Teilen aus alten Metallbaukästen zu drucken.

Die daraus entstandene Serie ist vom 1. bis 21. Oktober 2016

im Rauminhalt zu sehen.


Am 14. Oktober um 19:30 Uhr laden wir herzlich zu einer

Lesung mit dem Schauspieler Oliver Rank ein.


Geöffnet ist jeden Dienstag, Mittwoch und Donnerstag
jeweils von 17 bis 19 Uhr 
sowie auf Anfrage.


Atelier für Grafik und Buchkunst

Annegret Frauenlob

im book art center Halle

Puschkinstraße 29

06108 Halle (Saale)


annegretfrauenlob.de



14. März 2016
RAUMINHALT bespielt mit planworx (München) 
die Berlin Arena

Um Webasto dabei zu unterstützen, die Werte ihres Unternehmens für Mitarbeiter erfahrbar zu zu machen, entwickelten wir im März 2016 gemeinsam mit planworx München und dunutztmichnuraus Halle einen Parcours für das zwei-tägige Firmenevent in der Berlin Arena. Insgesamt 200 Mitarbeiter konnten innerhalb von 1,5 Stunden sechs Stationen passieren, an denen sie spielerisch an die Werte des expandierenden Unternehmens herangeführt wurden. Dort erwarteten sie verschiedene Aufgaben. Darunter ein überdimensionierter Irrgarten, der Fragen zum Unternehmen bereit hielt sowie verschiedene Stationen, die sowohl Teamworking als auch die Identifizierung mit dem Unternehmen anregten.



18.12.2015
Ausstellungsarchitektur für »MICRO MONUMENTS« 
im Salzlandmuseum Schönebeck 

Zusammen mit der Kuratorin Artemis Herber (US) hat 
RAUMINHALT im Dezember 2015 die Präsentation von 
zweiunddreißig kleinformatigen Skulpturen der 

Salzlandmuseum  
Pfännerstr. 41
39218 Schönebeck

Ausstellungszeitraum 
18. Dezember 2015 bis 28. Februar 2016

PLATTFORM FÜR KUNST
UND HANDWERK