Geiststraße 43, 06108 Halle (Saale)
Rauminhalt


DAS GÜLDENE EGG

temporäre Verkaufsausstellung zu Ostern


11 Hallesche Designer– und Künstlerinnen präsentieren und verkaufen ihre Werke ab dem 11. März 2020

für einen Monat im RAUMINHALT in der Geiststraße N°43.

Der Laden an der Ecke mit der Goldenen Decke ist prädestiniert für besondere Ausstellungen.

Und die Osterverkaufsausstellung "Das Güldene Egg“ findet nun schon zum 6. Male statt.


Von Hand gefertigte Einzelstücke strahlen hier mit der Frühlingssonne um die Wette.

Jetzt, wo die Tage wieder heller werden, geht es raus zum Spazieren und Flanieren.

Kommt zum Güldenen Egg, wo das Glänzen nicht aufhört! Der Schein trügt nicht, hier sind echtes Design und

Kunst zu finden - in Halle entworfen und gefertigt. Neues, wie Bekanntes will entdeckt werden.

Also teilt den Glanz mit uns und freut euch auf ein Güldenes Ostern!


Eröffnung: 11.03.2020  // 17 Uhr


Zeitraum: 11.03.–11.04.2020, verlängert bis 02.05.2020!

 

Öffnungszeiten:

Mo–Fr: 14–18 Uhr 

     Sa: 11–16 Uhr

 

Adresse:

RAUMINHALT

Geiststr. 43

06108 Halle (Saale)


Das Güldene Egg 2020 / 11 Ausstellerinnen / 

8 davon Absolventinnen der Burg Giebichenstein

Christine Burczyk / SEVAN / Textil  

Corinna Enzmann / Coeur / Taschen + Textil / www.coeurdesign.de instagram.com/coricoeur

Anett Hoffmann / Popett.77 / Mode + Grafik  popett77.blogspot.com  instagram.com/popett.77 

Jenny Janko / ynko clothing / Mode + Accessoires / instagram.com/ynkoclothing

Katja Labedzki / 38 Punkt / Grafik / www.buchdruckatelier38.de instagram.com/38_works_of_art

Marie-Luise Mönnich / Porzellan / www.marie-luise-moennich.de

Friederike Nottrott / Bone Idol / Porzellan / www.boneidol.de www.facebook.com/boneidol77

Elke Pfeifer / Porzellan 

Romy Pfeiffer / Keramik / www.pfeifferurnen.de

Annekathrin Pohle / Schmuck / www.annekathrinpohle.com www.facebook.com/schniggebling

Julia Rückert / MONJU Keramik / Gefäße + Objekte / www.instagram.com/juliarueckert





 "Rauminhalt" (2019), Stefan Schwarzer


Upcycling Möbel von RAUMINHALT

Für ein Ausstellungsprojekt durften wir eine Reihe von Möbeln entwerfen und umsetzen. Ziel dabei war es, Baumaterialien der Ausstellungsarchitektur vom Vorjahr dafür zu nutzen. Es entstanden zahlreiche Hocker, Bänke, Betten und Tische. 


Ausstellungsarchitektur für »MICRO MONUMENTS« 
im Salzlandmuseum Schönebeck 

Zusammen mit der Kuratorin Artemis Herber (US) hat  RAUMINHALT die Präsentation von zweiunddreißig kleinformatigen Skulpturen der  Washington Sculptors Group realisiert.

Salzlandmuseum  
Pfännerstr. 41
39218 Schönebeck

PLATTFORM FÜR KUNST
UND HANDWERK